Eglise Saint-Pierre et Saint-Paul
Office de Tourisme
Historische Anlage und Denkmal - klassifiziert

Eglise Paroissiale Saint-Pierre-Saint-Paul

Consacrée en 1535, l'église fut édifiée sur des vestiges du XIème et du XIIIème siècles.

Description

Im 11. Jahrhundert wurde am Standort der heutigen Kirche eine Kapelle zu Ehren Notre Dames erbaut. Das erste befestigte Haus, um das sich die Bevölkerung gruppierte, wurde zur selben Zeit erbaut.
Im 16. Jahrhundert erhält die Kirche unter der Herrschaft Franz I. ihre endgültige Bedeutung: sie wurde den Aposteln Sankt Peter und Paul 1535 geweiht.
Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche mit Bildern im Stil der Zeit geschmückt. Das Bauwerk und die meisten Kunstwerke stehen unter dem französischen Denkmalschutz „Inventaire des monuments historiques“.

Die Pfarrkirche Saint-Pierre Saint Paul wurde 1535 geweiht. Sie wurde zwei Mal im großen Stil restauriert, 1995 und von 2005 bis 2010. Die Arbeiten wurden von Eminenz Rey, Bischof von Fréjus gesegnet. Sie steht im Zusatzinventar des Denkmalschutzes.
Die Fassade aus dem 16. Jahrhundert trägt ein Ochsenauge und wurde 1858 durch die Anhebung des Daches verändert.
Der Glockenturm ist ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert und birgt 3 Glocken, die 1892 in Lyon gegossen wurden.

Informations complémentaires

  • flag-FRFranzösisch
  • Prestations de visites individuelles : 
    Einzelreisen ohne Führer
    Einzelreisen mit ständiger Führung
  • Prestations de visites groupées : 
    Gruppenreisen mit Führer auf Anfrage
  • Services : 
    Pokestop
Estérel Côte d'Azur ganz nach Ihren Wünschen
Das Wetter
Seeküste
Heute
-- °C Wind : -- km/h
Morgen
-- °C Wind : -- km/h
Übermorgen
-- °C Wind : -- km/h
Hinterland
Heute
-- °C Wind : -- km/h
Morgen
-- °C Wind : -- km/h
Übermorgen
-- °C Wind : -- km/h
Wassertemperatur
Fréjus -- °C
Saint-Raphaël -- °C
Les Issambres -- °C
+
-

Klicken Sie auf die Bereiche, um zu vergrössern

Carte clair
Carte fonce
Carte zone 1
Carte zone 2
Carte zone 3
Carte zone 4
Carte zone 5
Carte zone 7
Carte zone 6
Carte zone 8

Roquebrune-sur-Argens

Zurück zur Karte

Roquebrune-sur-Argens

Die Gemeinde Roquebrune-sur-Argens ist die westlichste des Reiseziels. Es besteht aus drei Stadtteilen: La Bouverie, am Fusse der Gorges du Blavet; Das Dorf, von seinem schönen Felsen überragt, und die Issambres, mit seinen Wassersportaktivitäten am Meer.

Zurück zur Karte
Roquebrune-sur-ArgensRoquebrune-sur-Argens
Webcams
Melden Sie sich für unseren Newsletter an